• vendita cialis originale levitra en pharmacie http://libertymoving.com/wp-co...agra-preis http://libertymoving.com/wp-co...00mg-hinta
  • Mit ‘Games development’ getaggte Artikel

    Level 19 am 9.5.: Games dev mit dem XNA-Framework

    Donnerstag, 05. Mai 2011

    Am 9.5. wird es mit dem nächsten Vortrag im Rahmen von DUEyouplay weitergehen. Robert Walter vom Fachgebiet Medieninformatik und Entertainment Computing wird von den Möglichkeiten und Grenzen der Spieleentwicklung mit Hilfe des XNA-Frameworks berichten. Microsoft hat durch das XNA Game Studio der Gaming Community ein Framework zur Verfügung gestellt, dass den interdisziplinaren Prozess der Spieleentwicklung auch Amateur-Entwicklern ermöglichen soll. Dem entsprechend findet das Framework auch großen Anklang im Bereich der Ausbildung an Universitäten und Schulen. In seinem Vortrag möchte Robert Walter einen kurzen Überblick über das XNA Framework geben und dabei auch die Schwächen der Framework-Architektur aufzeigen.

    Nach dem Vortrag von Robert werden wir uns – wie immer – die Ergebnisse professioneller Spieleentwicklung “hands-on” anschauen :) .

    ÜBER DEN REFERENTEN:

    Robert Walter

    Robert Walter

    Robert Walter ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medieninformatik und Entertainment Computing der Universität Duisburg-Essen. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit dem Spieleentwicklungsprozess. Dabei fokussiert er sich auf die Entwicklung und Verarbeitung narrativer Spielinhalte wie Dialoge und Cut-Scenes. Durch den Einsatz modellgetriebener Ansätze und domänenspezifischer Sprachen soll der Entwicklungsprozess für alle beteiligten Rollen – vom Autor über Designer und Schauspieler bis hin zu Lokalisierungsstudios – optimiert werden.