• sildenafil dosaggio viagra rezeptfrei aus deutschland acquisto online sildenafil generico de cialis
  • Level 20 am 6.6.: Wir besuchen die Games Factory in Mülheim a.d. Ruhr!

    31. Mai 2011

    top-header

    Am 6.6. erreichen wir mit DUEyouplay Level 20 und gehen zu diesem Anlass auf Tour: Wir besuchen die Games Factory in Mülheim an der Ruhr; eine einzigartige Themenimmobilie für Spieleentwickler. Die Games Factory wurde von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mülheim (Mülheim & Business GmbH) und dem Besitzer der Immobilie ins Leben gerufen. Seitdem haben sich hier einige Firmen aus der Branche und ihrer Konvergenzbereiche niedergelassen, wie beispielsweise die Crenetic GmbH, Aruba Studios und die Novacore Studios. Auch die Game Development Initiative Ruhr (GDI.Ruhr) hat ihren Sitz in der Games Factory, wo sie u.a. auch Gründerlabore für Start-Ups betreut.

    Um 18 Uhr startet DUE you play Level 20 also nicht wie gewohnt am Campus Duisburg, sondern in der Kreuzstraße 1-3 in 45468 Mülheim an der Ruhr. Wir werden mit einer Vorstellung der Games Factory beginnen und danach in mehreren Räumen gemeinsam an verschiedenen Konsolen spielen.

    Alle an dem Thema interessierten Studierenden, Entwickler, Forscher und Freunde der digitalen Spiele sind ganz herzlich zu Level 20 eingeladen!

    Hier folgt die Wegbeschreibung zur Games Factory:

    Adresse: Games Factory Ruhr
    Kreuzstraße 1-3
    45468 Mülheim an der Ruhr
    …mit ÖPVN: Die Anfahrt ist über den Mülheimer Hauptbahnhof möglich. Vom Bahnhof aus sind es ca 10 Minuten Fußweg bis zur Games Factory. Eine detailiertere Wegbeschreibung ist hier zu finden.

    Um den Seminarraum zu finden werden an der Games Factory selbst werden an dem Tag Hinweisschilder ausgehangen. Der Seminarraum befindet sich im Hof des Gebäudes und kann über den Haupteingang leicht erreicht werden.

    …mit dem Auto: Da die Parkplätze vor Ort eingeschränkt sind werden für die Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel empfohlen.

    Wer dennoch mit dem Auto anreisen möchte, sollte über den Ruhrschnellweg (A40) bis zur Anschlussstelle 18 – Mülheim an der Ruhr Winkhausen fahren. Eine detailiertere Wegbeschreibung ist hier zu finden.

    Level 19 am 9.5.: Games dev mit dem XNA-Framework

    05. Mai 2011

    Am 9.5. wird es mit dem nächsten Vortrag im Rahmen von DUEyouplay weitergehen. Robert Walter vom Fachgebiet Medieninformatik und Entertainment Computing wird von den Möglichkeiten und Grenzen der Spieleentwicklung mit Hilfe des XNA-Frameworks berichten. Microsoft hat durch das XNA Game Studio der Gaming Community ein Framework zur Verfügung gestellt, dass den interdisziplinaren Prozess der Spieleentwicklung auch Amateur-Entwicklern ermöglichen soll. Dem entsprechend findet das Framework auch großen Anklang im Bereich der Ausbildung an Universitäten und Schulen. In seinem Vortrag möchte Robert Walter einen kurzen Überblick über das XNA Framework geben und dabei auch die Schwächen der Framework-Architektur aufzeigen.

    Nach dem Vortrag von Robert werden wir uns – wie immer – die Ergebnisse professioneller Spieleentwicklung “hands-on” anschauen :) .

    ÜBER DEN REFERENTEN:

    Robert Walter

    Robert Walter

    Robert Walter ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medieninformatik und Entertainment Computing der Universität Duisburg-Essen. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit dem Spieleentwicklungsprozess. Dabei fokussiert er sich auf die Entwicklung und Verarbeitung narrativer Spielinhalte wie Dialoge und Cut-Scenes. Durch den Einsatz modellgetriebener Ansätze und domänenspezifischer Sprachen soll der Entwicklungsprozess für alle beteiligten Rollen – vom Autor über Designer und Schauspieler bis hin zu Lokalisierungsstudios – optimiert werden.

    Level 18 am 4.4.: Move Ya!

    30. März 2011

    Am Montag, den 4.4.2011 werden wir uns im Rahmen von DUE you play? – Level 18 dem neuen bewegungssensitiven Game Interface Playstation Move von Sony widmen. Nachdem wir uns schon in den vorherigen Sitzungen mit den Konkurrenzprodukten wie Microsoft’s Kinect und Nintendo’s Wii Motion+ ausführlich beschäftigt haben, werden wir uns die Variante von Sony einmal genauer anschauen. An zwei Spielstationen können sowohl Sportspiele als auch Actionspiele auf Herz und Nieren getestet werden. Für einen direkten Vergleich werden wir auch eine Wii und eine XBox360 mit Kinect vor Ort haben. Wie immer sind alle Spieleinteressierten der Uni DUE und ihrem Umfeld ganz herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

    Wann? Montag, 4.4.2011, ab 18 Uhr
    Wo? Raum LF 122, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, Forsthausweg 2

    Level 17 am 7.2.: Game on – auch im hohen Lebensalter?

    02. Februar 2011

    Beim Game Development stehen selten ältere oder sogar alte Spieler im Fokus – dies ist angesichts der Bevölkerungsentwicklung erstaunlich, denn auch Spieler altern :) . Bei näherer Betrachtung fällt aber schnell auf, welchen Herausforderungen sich Spieleentwickler tatsächlich stellen müßten, wollten sie beispielsweise Spiele für Senioren entwicklen. Kathrin Gerling wird in DUEyouplay Level 17 über ihre spannenden Forschungsergebnisse zu diesem Thema berichten: Sie hat einen Prototyp eines Spiels für Senioren unter Berücksichtigung der körperlichen, psychologischen und sozialen Aspekte dieser Zielgruppe entwickelt, und mit Hilfe der Bewohner eines Altersheims evaluiert. Danach steht – wie immer – auch bei Level 17 gemeinsames Spielen auf dem Programm.

    Kathrin Gerling, M.Sc.Kathrin Gerling, M.Sc., ist seit 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Medieninformatik und Entertainment Computing der Universität Duisburg-Essen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Serious Games mit besonderem Fokus auf der Verknüpfung von Lerninhalten und Spielmechaniken. Zuvor war sie in der Spieleindustrie tätig und an der Entwicklung mehrerer Projekte für die Handheld-Plattformen Nintendo DS und Sony PSP beteiligt. (www)

    Level 16 am 10.1.: Super Mario feiert Geburtstag und wir feiern mit

    04. Januar 2011

    Am Montag, den 10. Januar 2011 werden wir Level 16 von DUEyouplay aus aktuellem Anlass der wohl berühmtesten Videospielfigur aller Zeiten widmen: Super Mario. Er feiert derzeit seinen 25. Geburtstag und aus diesem Grund werden wir einen Spieleabend mit zahlreichen verschiedenen Mario-Spielen veranstalten. Angefangen bei den klassischen NES-Spielen der Super Mario Bros Reihe bis hin zu der aktuellen Super Mario Galaxy Serie werden wir viele verschiedene Mario-Spiele aufbieten. Dazu gehören auch Vertreter der Mario Kart Reihe und etwas exotischere Ableger wie Dr. Mario. Alle Gäste sind außerdem dazu aufgerufen ihre mobilen Nintendo-Konsolen mit Mario-Spielen mitzubringen. Wie immer sind alle Spieleinteressierten der Uni DUE und ihrem Umfeld ganz herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

    Wann? Montag, 10.1.2011 ab 18 Uhr
    Wo? Raum LF 122, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

    Level 15 am 6.12.: Tangible Interfaces for Cognitive Training & Kinect vs. Move

    02. Dezember 2010

    Am Montag, den 6.12. werden wir uns ab 18 Uhr bei DUE you play? – Level 15 mit unterschiedlichen Interface-Formen auseinandersetzen. Matthias Klauser wird in seinem Vortrag über den im Rahmen seiner Abschlussarbeit gemeinsam mit Manuel Grundmann entwickelten Spieleprototypen berichten, dessen Zielsetzung das Training der kognitiven Fähigkeiten und Problemlösungsstrategien von Senioren ist. Neben dem Vortrag wird er auch das Spiel mitbringen und in einer Live-Demo vorführen.

    Passend zum Thema werden wir die beiden neuen bewegungssensitiven Game Interfaces von Microsoft und Sony vorstellen, die ebenfalls von allen Beteiligten getestet werden können: Microsoft’s Kinect verzichtet auf den Controller und macht den Spieler selbst zum Eingabegerät. Sony’s Playstation Move Controller ist eine konsequente Weiterentwicklung der Idee von Nintendo – doch zusätzlich zu der Rotationserkennung und den Beschleunigungssensoren ermöglicht eine Lichtkugel zusätzliche Präzision. Letztendlich ist jedoch nicht die Technologie ausschlaggebend, sondern die Spiele, welche die neuen Interfaces unterstützen, so dass wir uns am Montag einen ersten Eindruck von dem Spielspaßpotenzial der neuen Eingabegeräte machen können.

    Wann? Montag, 6.12.2010 um 18 Uhr (s.t.)
    Wo? Raum LF 122, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

    ÜBER DEN REFERENTEN

    Matthias Klauser

    Matthias Klauser

    Matthias Klauser ist Mitarbeiter am Lehrstuhl Interaktive Systeme und Interaktionsdesign der Uni DUE und beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit dem Thema Mensch-Maschine-Interaktion. Bereits im Rahmen seiner Bachelorarbeit widmete er sich dem Forschungsgegenstand des digitalen Spiels und untersuchte die Accessibility von Massive Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPGs). Seit kurzem ist er im Themenbereich Smart Environments and Communities aktiv, in dessen Rahmen er auch ein EU-Projekt betreut.


    Level 14 am 8.11.: Spieleabend zum Thema Filmadaptionen

    04. November 2010

    Am Montag, den 8. November 2010 werden wir uns dem Thema der Filmadaption in digitalen Spielen widmen. Erfahrene SpielerInnen wissen, dass gerade in diesem Bereich nicht alles Gold ist was (auf den ersten Blick) glänzt – leider wurden Filmlizenzen schon häufig nur mangelhaft in einem Spiel umgesetzt. Doch es gibt auch Ausnahmen: Spiele mit einer stimmungsvollen Inszenierung der Filmwelt, einer glaubwürdigen Fortsetzung oder Nacherzählung der Geschichte und mit überzeugenden Charakteren. Am Montag werden wir uns die geglückten Umsetzungen anschauen und eine Bandbreite von Klassikern wie den ersten Star Wars Spielen oder neueren Hits vom Schlage eines King Kong und Scott Pilgrim vs. The World zum Spielen anbieten. Wie immer sind alle Spieleinteressierten der Uni DUE und ihrem Umfeld ganz herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

    Wann? Montag, 8.11.2010 ab 18 Uhr
    Wo? Raum LF 122, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

    DUEyouplay Game Lounge @ Entertainment Interfaces Track am 14. September

    08. September 2010

    Am kommenden Dienstag, den 14.September findet im Rahmen der Konferenz Interaktive Kulturen und des Tracks Entertainment Interfaces die DUEyouplay Game Lounge statt. Ab 18 Uhr können an über einem dutzend Spielstationen unterschiedlichste Game Interfaces und Spiele getestet werden. Dabei reicht die Bandbreite von den Klassikern C64 und Amiga500 bis hin zur 3D-Full HD Projektion auf 1,70m x 3m Größe auf der man ausgerüstet mit Rennstuhl und 3D-Brille Autorennen fahren kann.

    Wann? Dienstag, 14.9.2010 ab 18 Uhr
    Wo? Raum LF 120 + 122, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

    GameLoungeFlyer-final

    Level 13 am 9.8.: Browsergames und Gaming Addiction

    04. August 2010

    Im Vorfeld der diesjährigen gamesCom laden wir am 9.8. wieder alle Interessierten zu Level 13 von DUEyouplay ein. Bevor wir spielen, wird es zwei Vorträge geben. Browser Games haben in den vergangenen Jahren den Sprung aus der Nische auf den Massenmarkt geschafft. Björn Joop wird von seinen Erfahrungen aus über 2 Jahren Browser Game – Entwicklung berichten und die Herausforderungen aber auch die Chancen der Browser-basierten Spiele aufzeigen und diskutieren. Und wer schon einmal einem besonders gutem (Browser-) Game begegnet ist, und sich nach einigem Spielen gewundert hat, wo die Zeit geblieben ist, der wird sich vielleicht auch die Frage stellen, ob Computerspiele süchtig machen können. Dies ist ein kontroverses Thema, und um es wissenschaftlich diskutieren zu können, sind Messinstrumente unverzichtbar. Frank Schulte wird im Rahmen seines Vortrages einige solcher Messinstrumente vorstellen, mit deren Hilfe dem Phänomen “Computerspielesucht” möglicherweise auf den Grund gegangen werden kann. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend, und hoffen auf spannende Unterhaltung!

    ÜBER DIE REFERENTEN

    Björn Joop

    Björn Joop

    Björn Joop ist Mitarbeiter am Lehrstuhl Interaktive Systeme und Interaktionsdesign der Uni DUE und beschäftigt sich in Forschung und Lehre intensiv mit kontextadaptiven Anwendungen und Multitouch-Systemen. Zusätzlich ist er seit über 2 Jahren in seiner Freizeit Mitentwickler im RPG/Lifesim Browsergame Simkea. Seine Aufgaben umfassen hier die Gestaltung der Spielwelt, die Konzeption neuer Spielesysteme und Quests sowie die Entwicklung neuer Produktionssysteme und des allgemeinen Balancings des Spiels.

    Frank P. Schulte

    Frank P. Schulte

    Dr. Frank P. Schulte ist Psychologe und Mediendidaktiker, und als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Allgemeine Psychologie: Kognition der Abteilung für Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen angestellt. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Decision Making (insbesonders Kaufentscheidungen), experimentalpsychologische Onlineforschung, und der Einsatz von bildgebenden Verfahren (fMRI).

    Level 12 am 14.6.: Spieleabend zum Thema Fussballspiele

    04. Juni 2010

    Am Montag, den 14. Juni 2010 werden pünktlich zum Start der Fussball-Weltmeisterschaft an unserem DUE you play?-Spieleabend alte und neue Fussballspiele gespielt. Die Bandbreite reicht dabei von Klassikern wie Sensible Soccer bis hin zu aktuellen Fussballsimulationen (Pro Evolution Soccer & FIFA). Aber auch Funsport-Versionen des beliebten Ballsports wie beispielsweise Mario Strikers Charged oder Sega Soccer Slam sind Teil des Themenabends. Wie immer sind alle Spieleinteressierten der Uni DUE und ihrem Umfeld ganz herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!

    Wann? Montag, 14.6.2010 ab 18 Uhr
    Wo? Raum LF 122, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg