• acheter du viagra en suisse http://libertymoving.com/wp-co...a-generico http://libertymoving.com/wp-co...omo-viagra http://libertymoving.com/wp-co...-du-viagra
  • Archiv für den Monat August 2010

    Level 13 am 9.8.: Browsergames und Gaming Addiction

    Mittwoch, 04. August 2010

    Im Vorfeld der diesjährigen gamesCom laden wir am 9.8. wieder alle Interessierten zu Level 13 von DUEyouplay ein. Bevor wir spielen, wird es zwei Vorträge geben. Browser Games haben in den vergangenen Jahren den Sprung aus der Nische auf den Massenmarkt geschafft. Björn Joop wird von seinen Erfahrungen aus über 2 Jahren Browser Game – Entwicklung berichten und die Herausforderungen aber auch die Chancen der Browser-basierten Spiele aufzeigen und diskutieren. Und wer schon einmal einem besonders gutem (Browser-) Game begegnet ist, und sich nach einigem Spielen gewundert hat, wo die Zeit geblieben ist, der wird sich vielleicht auch die Frage stellen, ob Computerspiele süchtig machen können. Dies ist ein kontroverses Thema, und um es wissenschaftlich diskutieren zu können, sind Messinstrumente unverzichtbar. Frank Schulte wird im Rahmen seines Vortrages einige solcher Messinstrumente vorstellen, mit deren Hilfe dem Phänomen “Computerspielesucht” möglicherweise auf den Grund gegangen werden kann. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend, und hoffen auf spannende Unterhaltung!

    ÜBER DIE REFERENTEN

    Björn Joop

    Björn Joop

    Björn Joop ist Mitarbeiter am Lehrstuhl Interaktive Systeme und Interaktionsdesign der Uni DUE und beschäftigt sich in Forschung und Lehre intensiv mit kontextadaptiven Anwendungen und Multitouch-Systemen. Zusätzlich ist er seit über 2 Jahren in seiner Freizeit Mitentwickler im RPG/Lifesim Browsergame Simkea. Seine Aufgaben umfassen hier die Gestaltung der Spielwelt, die Konzeption neuer Spielesysteme und Quests sowie die Entwicklung neuer Produktionssysteme und des allgemeinen Balancings des Spiels.

    Frank P. Schulte

    Frank P. Schulte

    Dr. Frank P. Schulte ist Psychologe und Mediendidaktiker, und als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Allgemeine Psychologie: Kognition der Abteilung für Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen angestellt. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind Decision Making (insbesonders Kaufentscheidungen), experimentalpsychologische Onlineforschung, und der Einsatz von bildgebenden Verfahren (fMRI).